Grabrede an einen Birnbaum

 

Diesmal haben wir für Sie eine feine Erzählung von Irene Schlögl, die Sie bestimmt! zum Nachdenken anregen wird…. Nehmen Sie sich die Zeit, es zahlt sich aus.

 

Grabrede an einen Birnbaum

Es ist nicht mein Birnbaum. Es ist ein Birnbaum an der Landstraße. Er weist mir den Weg, immer wenn es dunkel oder nebelig ist: 50 Meter vor ihm – nach links abbiegen –  in mein Zuhause. Und auch dort begrüßt er mich täglich: beim morgendlichen Blick aus dem Küchenfenster. Der knorrige Baum war bereits in die Jahre gekommen, als ich ihn kennenlernte. Aber immer noch aufrecht, fast ein wenig erhaben. Den Jahreszeiten getrotzt, standgehalten.

Aufgefallen ist er mir in etwa vor einem Jahr. Er hat es auch im letzten Herbst noch geschafft, Früchte zu tragen. Aber niemand hatte Lust, hochzuklettern um sie zu ernten. Lediglich die matschigen, von Autorädern überfahrenen Birnen auf der Landstraße habe ich bemerkt, wenn ich mit meinem Hund daran vorbeigegangen bin.

Irgendwann gehörte dieser Birnbaum zu meinem Leben. Da ich gerne fotografiere, habe ich es auch getan: im Herbst, im Spätherbst, im Winter – habe ich diesen Baum fotografiert. Frühling und Sommer fehlen mir noch. Ich nenne diese Fotoserie „Jahreszeitenbaum“.

Eines Tages, beim morgendlichen Blick aus dem Küchenfenster – sah der Stamm des Baumes sehr mitgenommen aus… wie angenagt. Blankes Holz war im unteren Teil des Stammes zu sehen. Aber Biber in dieser Gegend? Ohne Gewässer? Nein: es waren Menschen, die den Baum „angenagt“ hatten: so werden hier Bäume markiert, die gefällt werden sollen.

Ich musste weg, zu einem Termin. 3 Stunden später, wieder daheim, war der Baum – weg. Besenrein sozusagen. Nichts mehr lässt erkennen, dass hier jemals ein Baum stand.

Ich hätte ihn so gerne auch noch im Frühling und im Sommer fotografiert. Und in den nächsten Jahren. Er fehlt mir, wenn ich aus dem Küchenfenster schaue…

 

Und Sie? Sind Sie sich der Endlichkeit des Lebens – Ihres Lebens – bewusst? Diese Frage zum Faktor 9 des VitalitaetsRades®, „Sinn und Werte“.

Akzeptieren Sie, dass Sie nicht ewig leben? Und was tun Sie, um am Ende Ihres Lebens sagen zu können:

„Mein Leben hat Sinn gemacht!“ ?

Wollen Sie Ihre Gedanken dazu noch ein paar Minuten nachwirken lassen?

 

Weiter Empfehlen

weiterlesen

Das VitalitaetsRad® bekommt Nachwuchs!

We proudly present! Das VitalitaetsRad® wird Nachwuchs bekommen – es wird ein Mädchen!
Der Geburtstermin ist rund um den 7. Dezember geplant. Aber diesen Nachwuchs gibt es nicht wie gewohnt in elektronischer Form, sondern diesmal hautnah zum Angreifen, zum Spüren und zum pur Erleben! Wir haben uns für den Namen „Meine VitalitätsMappe“ entschieden. Dieser Name sagt einfach alles! Es ist nicht nur eine Mappe, sondern eine Arbeitsmappe, einzigartig und nicht kopierbar:

„Ihre VitalitätsMappe mit Anleitungen zum Glücklich-Sein!“

 

So sehr wir Bits & Bytes auch schätzen – manchmal tut es einfach gut, etwas „Analoges“ vor sich zu haben: eine Arbeitsmappe! Und noch mehr tut es gut, hin und wieder nicht zu tippen oder zu klicken – sondern mit der Hand zu schreiben, um Gedanken zu vertiefen! Ihre Lebensenergie, Ihre Lebensfreude, Ihr Glücklich-Sein – all das kann unser Nachwuchs mit Ihnen gemeinsam fördern, wenn Sie sich mit Ihren Arbeitsblättern beschäftigen. Das geht! Hektik und Alltagsstress tun dem keinen Abbruch!

Lassen Sie sich auf den Beginn von etwas Wunderbarem ein, der Steigerung Ihrer Lebensenergie und Lebensfreude, Ihrer Vitalität!

 

Das vitalste Weihnachtsgeschenk überhaupt!

Wem noch möchten Sie zu Weihnachten seine / ihre ganz persönliche VitalitätsMappe schenken? Wem möchten Sie mit dieser ganz besonderen Überraschung eine Freude machen?

 

Melden Sie sich zum Newsletter des VitalitaetsRades® an

und gehören Sie zu den ersten, die erfahren, wie Sie sich und Ihren Freunden Ihre ganz persönlichen VitalitätsMappe zum Subskriptionspreis von € 29,- statt € 35,- sichern.  (Denn unser kostbarer Nachwuchs ist nur in begrenzter Stückzahl verfügbar!)

Sie können unseren Newsletter jederzeit wieder abbestellen, was wir aber nicht glauben: denn Sie erhalten wöchentlich einen Gratis-VitalitätsImpuls, einfach umzusetzen, auch in hektischen Zeiten. Bleiben oder werden Sie vital!

Ihre persönliche VitalitätsMappe

A4-Format, Ringordner mit Griffloch, 15 Registerblätter mit exklusiven Arbeitsblättern (nicht downloadbar) zu jedem der 13 Faktoren des VitalitaetsRades®

Subskrptionspreis – gültig bis 7.12.2017

€ 29,– / Stk. inkl. 20% Mwst.  exkl.  Postversand

STATT € 35,– / Stk. inkl. 20% Mwst.  exkl.  Postversand

 

 

Weiter Empfehlen

weiterlesen

Mehr Vitalität mit dem Vitalitäts-ABC

Wie fühlen Sie sich? Viel um die Ohren? Kleine Wehwehchen? Stimmung könnte auch besser sein? Oder glücklich, ausgeglichen und voller Energie?

Wir finden, Vitalität ist alles andere als ein todernstes Thema: es ist ein lebendiges – und es sprüht vor Freude und Energie! Wenn Sie etwas für Ihre Lebensfreude und Lebensenergie tun wollen, Ihren VitalitaetsIndex® steigern wollen, soll das ebenso lebendig und mit Freude passieren!

Deshalb erlauben wir uns hin und wieder, etwas „verspielt“ zu sein: zum Beispiel mit dem Vitalitäts-ABC!

Am besten ausdrucken und immer wieder davon inspirieren lassen…

Das VitalitätsRad® wünscht Ihnen damit viel Freude und viel Energie!

 

 

Weiter Empfehlen

weiterlesen

VitalitaetsRad® – The Next Generation!

Gemeinsam mit Herrn Univ.Prof. Dr. Wilhelm Frank haben wir das VitalitaetsRad® für Sie weiterentwickelt!

Wir haben die anonymisierten Erfahrungsberichte aus der Praxis mit wissenschaftlichen Analysetools verknüpft, damit Sie hinkünftig noch präziser und punktgenauer Ihren VitalitaetsIndex testen und Ihre Vitalität steigern können.

Aus den 8 Vitalitätsfaktoren sind nun 13 geworden, damit wir Ihnen hinkünftig noch präziser Anregungen und Impulse für Ihre Vitalität liefern können. Und die bleiben – trotz aller Wissenschaftlichkeit – alltagstauglich!

 

Das sind die neuen 13 Faktoren, die Ihre Vitalität bestimmen:

1 Atmen  8 Beziehungen
2 Trinken  9 Sinn und Werte
 3 Ernährung  10 Emotionen
 4 Essen  11 Grundsätze
 5 Bewegen  12 Persönlichkeitsentwicklung
 6 Arbeiten  13 Achtsamkeit
 7 Selbstfürsorge  

 

 

 

 

Auf zum neuen Gratistest um Ihren persönlichen VitalitaetsIndex zu ermitteln – zu einem vitaleren Leben – auf: http://www.vitalitaetsrad.at !

 

 

 

 

 

Bild:
Persönlicher VitalitaetsIndex
®,
Auszug aus einer Beispielauswertung

Weiter Empfehlen

weiterlesen